Online-Beteiligung unter dem Stichwort “Crowdmapping”

  • Alle bisherigen Einträge
    – Thema: Sonstiges –

Eintrag-Details

Thema:

Einschätzung des Verfassers:
  • Genereller Hinweis

Erläuterungen des Verfassers:

Für Nicht-Ortsansässige ist die Rechtsabbiegepflicht von der Pucher Str. kommend in die Dachauer Str. eine potentielle Quelle von nervotisierendem Chaos. Ein Ortsunkundiger, der auf die Pucher Str. geraten ist und in Richtung Norden (Augsburger Straße) weiterfahren möchte, sieht sich hier einer diffizilen Situation gegenüber, wenn er den "Fehler" korrigieren möchte. Wendemanöver sind im Innenstadtbereich oft nicht gefahrlos (oder rechtskonform) möglich.
Wohlwissend, dass die Rechtsabbiegepflicht den schwierigen Bedingungen in der Innenstadt geschuldet ist, wirft dies freilich die übergeordnete Frage nach der Befreiung der Innenstadt von Durchgangsverkehr (im Sinne von: die Innenstadt durchfahrend) auf. Das Thema B2 bedarf einer allerdringendsten Optimierung.

Straße/Stelle:

Hauptstraße 31-33, 82256 Fürstenfeldbruck, Deutschland

Kartenansicht:


Fürstenfeldbrucker-Verkehrsentwicklungsplan: