Online-Beteiligung unter dem Stichwort “Crowdmapping”


Der Online-Dialog ist beendet! Vom 19. Juni bis zum 17. Juli konnten Sie an dieser Stelle Ihre Rückmeldungen zum Verkehr in Fürstenfeldbruck geben und mitteilen, wo der Verkehr gut läuft und wo in Ihrem Alltag Probleme auftauchen. Die Hinweise werden nun ausgewertet und die Ergebnisse fließen anschließend in den Verkehrsentwicklungsplan ein.

Sollten Sie auch außerhalb des Verfahrens konkrete Hinweise zu Gefahrenpunkten oder zum Verkehr in der Stadt haben, können Sie diese im Schadensmelder unter www.brucker- stadtgespraeche.de » eintragen.

Wir halten Sie hier auf dem Laufenden über die Neuigkeiten im Verkehrsentwicklungsplan und bedanken uns für Ihre Mithilfe!

  • Alle bisherigen Einträge

  • Ansicht/Einträge filtern:

    Thema: Fußverkehr
    Fürstenfeldbrucker Verkehrsentwicklungsplan Thema Radverkehr
    Fürstenfeldbrucker Verkehrsentwicklungsplan Thema Motorisierter Verkehr
    Fürstenfeldbrucker Verkehrsentwicklungsplan Thema ÖPNV
    Fürstenfeldbrucker Verkehrsentwicklungsplan Thema Sonstiges

Eintrag-Details

Thema:

Einschätzung des Verfassers:
  • Das muss besser werden

Erläuterungen des Verfassers:

Kreuzung Kapellenstraße - Augsburger Straße - Marthabräustraße
Ich stehe mit dem Rad an der Ampel an der Kapellenstraße und möchte die Augsburger Straße überqueren und in der Marthabräustraße Richtung Westen weiter fahren. Das Problem ist nun, dass es in dieser Fahrtrichtung in der Marthabräustraße nur eine Fahrspur gibt. Dagegen gibt es an dieser Kreuzung an der Ampel in Gegenrichtung an der Marthabräustraße drei Fahrspuren (Linksabbieger, gerade aus und Rechtsabbieger). Fahre ich nun bei Grün mit dem Rad geradeaus los, so versuchen meist hinter mir fahrende Fahrzeuge mich auf der Breite der Augsburger Straße noch zu überholen, um vor mir in die eine Fahrspur der Marthabräustraße zu gelangen.
Zur Verbesserung habe ich folgenden Lösungsansatz:
Die Fahrspuren in der Marthabräustraße auf zwei zu reduzieren (Linksabbieger und gerade aus oder rechts; drei Fahrspuren sind wirklich unnötig!). Der damit gewonnenen Platz kann dazu verwendet werden, auf der Marthabräustraße (Richtung Westen) eine Fahrrad-Spur zu schaffen. Nun können Fahrzeuge und Radfahrer nebeneinander gefahrlos fahren. Riskante Überholmanöver sind nicht mehr erforderlich.

Straße/Stelle:

Kapellenstraße 1, 82256 Fürstenfeldbruck, Deutschland

Kartenansicht:


Fürstenfeldbrucker-Verkehrsentwicklungsplan: