Verkehrsentwicklungsplan-Fürstenfeldbruck

Online-Beteiligung unter dem Stichwort „Crowdmapping“


Der Online-Dialog ist beendet! Vom 19. Juni bis zum 17. Juli konnten Sie an dieser Stelle Ihre Rückmeldungen zum Verkehr in Fürstenfeldbruck geben und mitteilen, wo der Verkehr gut läuft und wo in Ihrem Alltag Probleme auftauchen. Die Hinweise werden nun ausgewertet und die Ergebnisse fließen anschließend in den Verkehrsentwicklungsplan ein.

Sollten Sie auch außerhalb des Verfahrens konkrete Hinweise zu Gefahrenpunkten oder zum Verkehr in der Stadt haben, können Sie diese im Schadensmelder unter www.brucker- stadtgespraeche.de » eintragen.

Wir halten Sie hier auf dem Laufenden über die Neuigkeiten im Verkehrsentwicklungsplan und bedanken uns für Ihre Mithilfe!

  • Alle bisherigen Einträge

  • Ansicht/Einträge filtern:

    Thema: Fußverkehr
    Fürstenfeldbrucker Verkehrsentwicklungsplan Thema Radverkehr
    Fürstenfeldbrucker Verkehrsentwicklungsplan Thema Motorisierter Verkehr
    Fürstenfeldbrucker Verkehrsentwicklungsplan Thema ÖPNV
    Fürstenfeldbrucker Verkehrsentwicklungsplan Thema Sonstiges

Erläuterungen:

Viele Radfahrer fahren rücksichtslos von der Brücke mit hohem Tempo den kleinen Weg bei der

Erläuterungen:

WK: Heimstättenstr. für Radverkehr, zu eng für MIV+Rad Bis Buchenau alles zu eng/dicht

Erläuterungen:

WK: Soll Einbahnstraße werden zu eng, zu laut, zu gefährlich, v.a. für Radfahrer in der

Erläuterungen:

WK: Im gesamten Quartier zu wenig Parkplätze

Erläuterungen:

WK: Wenige Parkplätze, Tiefgarage ist zu teuer -> man kann nicht in die Arbeit fahren!

Erläuterungen:

WK: Ampelschaltung sehr schlecht! => Heimstättenstr. Wesentlich längere Grünphase als Rothschwaiger

Erläuterungen:

WK: Bordstein absenken; blöd (Fürstenfelder Str./Am Engelsberg)

Erläuterungen:

WK: gefährliche Kreuzung zu Hauptverkehrszeiten => insb. In Bezug auf Radverkehr "Ampel"" als Vorschlag (Fürstenfelder

Erläuterungen:

WK: Radweg in BEIDE RICHTUNGEN auf der Fürstenfelder Str.

Erläuterungen:

WK: hier ein Kreisverkehr (Rothschwaiger Str./Schöngeisinger Str.)

Erläuterungen:

WK: bessere Fahrradsituation zum Kloster Heimstätterstr., Rothschwaigerstr.

Erläuterungen:

WK: Gegen Kreisverkehr hier, weil viele Fußgänger -> Grundschule in der Nähe

Erläuterungen:

WK: Innerstädtische Busse Chaos -> Automatische Bezahlung, damit Leute nicht im Bus lange bezahlen und

Erläuterungen:

WK: Parkende Autos stören den Verkehr im Quartier => insb. In Kreuzungen, Kurven

Erläuterungen:

WK: Parkverbot in Kurven! Kein Einblick! Man muss schräg fahren, um Einsicht zu bekommen. Halten

Erläuterungen:

WK: Breiter Fahrradweg! Durchgängig von Landsberger Str. bis S-Bahn! Wenn's zugeht wird's gefährlich

Erläuterungen:

WK: Kinder gehen über Spielplatz; kommen nicht sicher über die Straße, alles zugeparkt, Schulbringverkehr hoch,

Erläuterungen:

WK: Einbahnstraße (nach N) + Einbahnstraße Heimstätterstr. (S) -> dann sind vernünftige Fuß- und Radwege

Erläuterungen:

WK: schlechte Infrastruktur wegen wiederholten Bauarbeiten, Schlaglöcher

Erläuterungen:

WK: Zebrastreifen bei der Schule! Manche Autofahrer rauschen einfach drüber, ist gefährlich

Erläuterungen:

WK: Verkehrschaos! => falsch parkende Autos, kein Tempolimit wird eingehalten, kein Platz für Radfahrer

Erläuterungen:

WK: Hier braucht es einen Fußgängerüberweg! Vor allem wenn jetzt die Bushaltestelle kommt (Cerveteristraße (südlich

Erläuterungen:

WK: Durchgangsvekehr von NICHT-Anrainern Tempo 40 einhalten aktuell bei Baustelle

Erläuterungen:

WK: für Radfahrer sehr schwierig/gefährlich die gesamte Richard-Higgins-Str.

Erläuterungen:

WK: Zusätzlicher Steg (Kleingarten Buchenauer Str./Schöngeisinger Str. ; parallel zur S-Bahnstrecke)

Erläuterungen:

WK: Steg für Rad- und Fußverkehr verlängern über den Fluß auf das andere Ufer!

Erläuterungen:

WK: Rechts vor Links wird nicht beachtet, es wird gerast, gefährlich für Kinder -> Achtung

Erläuterungen:

WK: Sehr gefährlich, Autos rasen, Viele Schüler, Parker auf einer Seite

Erläuterungen:

WK: zu enge Fahrbahn wegen parkenden Autos

Erläuterungen:

WK: Feuerwehr kommt da nicht mehr durch

Erläuterungen:

WK: Zebrastreifen gefährlich, Autos fahren einfach drüber

Erläuterungen:

WK: Zebrastreifen beim Pfefferl: Man sieht ihn nicht, weil hier ein Baum wächst! Über der

Erläuterungen:

WK: schlecht erkennbare Verkehrszeichen, auch von der Höhe her, gefährlich für Fußgänger

Erläuterungen:

WK: ÖPNV super (S-Bahn, Bus, etc.)

Erläuterungen:

WK: Autofahrer fahren zu schnell

Erläuterungen:

WK: Busverkehr in der Heimstättenstr. ALLE 20 Minuten

Erläuterungen:

WK: ganzes Siedlungsgebiet: Gehwege sind so abschüssig; Radfahrer, Fußgänger, Kinderwagen: Alle auf der Straße Kinderwagen:

Erläuterungen:

WK: Fußgängerbrücke nicht barrierefrei die "gebogene" Brücke

Erläuterungen:

WK: Radweg ist gekiest, hier ist der Kied kriminell, Gefahr des Fallens hoch (Bezieht sich

Erläuterungen:

WK: kein richtiger Übergang

Erläuterungen:

WK: Kreisverkehr für Radfahrer schlecht! Man muss erst in die Gegenrichtung queren und dann in

Erläuterungen:

WK: Landsberger (Ortsmitte) -> Heimstätten für Linksabbieger Markierung für Linksabbieger fehlt

Erläuterungen:

WK: Führung des Radwegs Man muss komplett abbremsen und in 90° auf Radweg

Erläuterungen:

WK: Schwerlastverkehr muss raus, Autos parken -> sehr gefährlich für Radfahrer

Erläuterungen:

WK: Landsbergerstraße muss entlastet werden zu viele LKW, zu schnell -> Radfahrer, Kinder: Gefahr!

Erläuterungen:

WK: Tempolimit in der Schöngeisingerstr. => vor allem, da es keinen Radverkehrsstreifen gibt

Erläuterungen:

WK: hier hört der Radweg einfach auf

Erläuterungen:

WK: Radwege! Die ganze B2 ist gefährlich

Erläuterungen:

WK: Bordsteine nicht geeignet für Radfahrer, Kinderwagen -> auch Radweg hier durchgängig mahen! Gefährlich für

Erläuterungen:

WK: Müllproblem! Katastrophal, nicht schön. Kontrollieren. Am Pucher Meer ist es sauber

Erläuterungen:

WK: hier braucht es einen Spiegel für den Radweg -> gefährlich

Erläuterungen:

WK: hier braucht es einen Spiegel für den Radweg -> gefährlich

Erläuterungen:

WK: Verbindung für Radweg fehlt. Komplizierte Führung durch Tunnel, Schikane für Radfahrer

Erläuterungen:

WK: hier fehlt eine Ampel

Erläuterungen:

WK: ungünstig geplant

Erläuterungen:

WK: Fußweg hört auf, man muss auf die Straße

Erläuterungen:

WK: Bei Bushaltestelle fahren Autos sehr schnell, Zebrastreifen wird missachtet

Erläuterungen:

WK: Bei Kindergarten: problematisch zu überqueren

Erläuterungen:

WK: keine Radwege - aus Sicherheitsgründen -> Radfahrer sollen ""normale"" Straße benutzen

Erläuterungen:

WK: Umgehungsstraße mit Tunnel hierher -> Verkehr aus Innenstadt raus

Erläuterungen:

WK: BusNr. 48 am Wochenende keine Möglichkeit in die Innenstadt -> gezwungenermaßen mit S-Bahn +

Erläuterungen:

WK: Den Tunnel kinderwagen- und fahrradtauglich machen.

Erläuterungen:

WK: Ampelschaltung funktioniert sehr schlecht => Ampelschaltung

Erläuterungen:

WK: Der Radweg endet hier

Erläuterungen:

WK: Anderes Park- und Verkehrssystem Verkehrssysteme anders leiten in die Innenstadt hier ein Kreisverkehr Schöngeisinger

Erläuterungen:

WK: Ampelschaltung schlecht, wenige Autos kommen durch, Radfahrer (Richtung Süden)

Erläuterungen:

WK: MIV staut sich massiv zur Hauptverkehrszeit => Entlastung bitte

Erläuterungen:

WK: S-Bahn im 10 Minuten Takt

Erläuterungen:

WK: 847 soll länger fahren, nur bis 19:30 nach FFB fährt die letzte um 17:30

Erläuterungen:

WK: hier ein Kreisverkehr

Erläuterungen:

WK: Ampel entfernen für Rechtsabbieger beim Ausfahren von Oskar-von-Miller-Str. Richtung Germering

Erläuterungen:

WK: Man wartet hier als Fußgänger bis zu 8 Minuten -> Schüler laufen bei rot

Erläuterungen:

WK: ÖPNV am Wochenende sehr schlecht => Bahnhof (also auch S-Bahn) nicht erreichbar in der

Erläuterungen:

WK: 840 fährt 10- bis 20-minütig -> super! Wäre nur gut, wenn länger fährt, bis

Erläuterungen:

WK: Parkscheine für beide Parkplätze Vorschlag: 10er Parkkarte, wo man das Datum einträgt, damit man

Erläuterungen:

WK: LKW müssen aus der Stadt raus, da hier aus Platzgründen nichts erweitert werden kann

Erläuterungen:

WK: Als Fußgänger Konflikt mit Fahrradfahrern Ist nicht eng! Radfahrer sind zu faul bis zur

Erläuterungen:

WK: Fußgängerzone! Innenstadt stirbt aus -> attraktiver machen!

Erläuterungen:

WK: Übergang

Erläuterungen:

WK: Schwierig beim Übergang , doof gestaltet, alles zu eng Bezweifle ob Feuerwehr durchkommt

Erläuterungen:

WK: Fußgängerübergang über Hauptstr. schwierig in verkehrsschwierigen Zeiten ("Rush-Hour") -> bessere Übergangsmöglichkeiten

Erläuterungen:

WK: Für Fußgänger und Radfahrer braucht es hier Überquerungsmöglichkeiten Da fehlt eine Ampel

Erläuterungen:

WK: Münchnerstr. Südlich von St. Leonhard beidseitiger Radverkehr

Erläuterungen:

WK: Himmelfahrtskommando für Radfahrer muss man meiden

Erläuterungen:

WK: Fahrradweg über die Brücke Richtung Bahnhof!

Erläuterungen:

WK: Amperübergang schwierig, da tut man sich hart (Hauptstr. Ist gut!) In Buchenau Cerveteristr. Alles

Erläuterungen:

WK: Radverkehr am Leonhardplatz sehr schwierig/gefährlich

Erläuterungen:

WK: gesamt Oskar-von-Miller-Str. beidseitiger Radverkehr erwünscht

Erläuterungen:

sehr guter Ortseingang für Radler

Erläuterungen:

Gefährliche Kreuzung für Radler, die von der Senserbergstraße auf die Schöngeisinger Straße abbiegen wollen.

Erläuterungen:

Die Kreuzung ist für Radler unübersichtlich, wenn sie von der Kurt-Schumacher-Straße in den Herrenweg einbiegen

Erläuterungen:

Die hier installierte Fußgänger-Ampel ist vom Verkehr stadtauswärts durch die Installation vor dem Baum offenbar

Erläuterungen:

Wegweisung Richtung Pucher Meer über Pucher Straße / Puchermühlstraße / Herrenweg (statt wie bislang über

Eintrag vom:16. Juli 2017
Standort:
Fürstenfeldbruck - View in Google Maps

Erläuterungen:

Generell Wegweisung auch mit Zeitangaben für Radler wie es für die Fußgänger schon sehr schön

Erläuterungen:

plus Schutzstreifen stadtauswärts

Erläuterungen:

Einbahnstraße für Radfahrer in Gegenrichtung freigeben, analog Parallelstraße

Erläuterungen:

Hier wäre Tempo 30 angebracht.

Erläuterungen:

Die Straße im Parkplatzbereich hat viele gepflasterte "Mulden", die sich mit dem Radl sehr schlecht

Erläuterungen:

Holzstraße auch im südlichen Teil in Gegenrichtung für Radfahrer freigeben. Der nördliche Teil ist freigegeben,

Erläuterungen:

Herrenweg für S-Pedelecs / E-Bikes freigeben, aber nicht für Mofas & Co

Erläuterungen:

Problem: -> Von Süden aus kommend radelt man erst sehr schön auf dem Radweg, dann

Eintrag vom:16. Juli 2017
Standort:
Fürstenfeldbruck - View in Google Maps

Erläuterungen:

Generell solllten alle Ampeln, die nicht an Bundes- oder Staatsstraßen sind, überprüft werden, ob es

Erläuterungen:

Die Ampel ist eigentlich nur zu Schulzeiten nötig und sollte ansonsten abgeschaltet werden.

Erläuterungen:

Der Gehweg auf der nördlichen Seite der Schillerstraße ist in sehr schlechtem Zustand. => erneuern,

Erläuterungen:

Die Schillerstraße ist für Radler eine gute "autoarme Nebenroute" zur Landsberger Straße (wenn einen der

Erläuterungen:

Problem: -> Die Verlängerung der Malchinger Straße ist eigentlich ein perfekter autoarmer "Radlschnellweg" zwischen Bruck

Erläuterungen:

Problem: -> aktuell hat man aus der Gartenstraße kommend Vorfahrt. Die Gartenstraße ist aber eigentlich

Erläuterungen:

Problem: -> Die Landsberger wird hier sehr breit, die Autos fahren schneller, Radler fühlen sich

Erläuterungen:

Problem: -> Stadtauswärts beginnt kurz nach der markierten Stelle ein Radweg Richtung Aich, Puch &

Erläuterungen:

Fortsetzung: Dies könnte zudem flankiert werden durch politisch unterstützte Verstärkung von Heimarbeit. Die Politik hat

Erläuterungen:

Vorbild: -> An der Nordwestseite ist eine Rampe für Radler zum "Einfädeln" in die Münchner

Eintrag vom:16. Juli 2017
Standort:
Fürstenfeldbruck - View in Google Maps

Erläuterungen:

Problem: -> separate Radwege (generell Bürgersteige) sind an Ausfahrten so abgeschrägt, dass Autos bequem auf

Erläuterungen:

Das Wirtschafts- und das Bevölkerungswachstum in der Region sind weiterhin politisch gewollt bzw. nicht in

Erläuterungen:

Problem: -> Auf der Nord - bzw. Westseite der Schöngeisinger ist der Radlweg eine Art

Erläuterungen:

Problem: -> Auffahrt"rampe" auf den Radweg zu steil, man muss stark abbremsen und selbst dann

Erläuterungen:

Problem: -> Parallel zur Buchenau ist eine Lücke im Radweg auf der Äußeren Schöngeisinger. Man

Erläuterungen:

Problem: -> Von Schöngeising kommend muss man parallel zur Buchenau auf der Fahrbahn radeln, kann

Erläuterungen:

Hinweis: -> Positionierung sollte eigentlich weiter südwestlich an die Äußere Schöngeisinger, aber da ist keine

Erläuterungen:

Problem: Radlständer hinter der Schule sind nur zum Teil überdacht. Lösung: auch restliche Radlständer überdachen.

Erläuterungen:

Problem: Es gibt zwar Radlständer, aber Grundschulkinder sind hauptsächlich mit dem Tretroller unterwegs. Diese an

Erläuterungen:

Ampel ist für Schüler viel zu kurz grün.

Erläuterungen:

Apokalyptische Zustände in der Balduin-Helm-Strasse. Alle paar Minuten donnern riesige Busse vorbei. So laut, dass

Erläuterungen:

Anbringung eines Verkehrsspiegels an der Ausfahrt Ettenhoferstraße Richtung Richard-Higgins-Straße. Man muss schon auf den Fahrradstreifen

Erläuterungen:

Die Linie 836 sollte über die B471 zum Bahnhof Buchenau fahren, dann wären die Busse

Erläuterungen:

An dem Zebrastreifen Münchnerstraße 3 halten Autos sehr oft nicht an; insbesondere in der Früh

Erläuterungen:

Ein durchgehender Fahrradweg entlang der Haupt- und Münchnerstraße ist ein Muss für unsere Stadt!!! als

Erläuterungen:

Die umgesetzten Maßnahmen in der Kapuzinerstraße (verschwenkte Parkbuchten links und rechts, neue Vorfahrtsregelung) sind absolut

Erläuterungen:

Prinzipiell ist die Situation für den Fahrradverkehr in der Brucker Innenstadt nicht wirklich gut. Gerade

Erläuterungen:

Hier wäre ein Radweg wichtig, v.a., nachdem ab Pfaffing ja ein neuer Radweg geplant bzw.

Erläuterungen:

Generell ist dies hier eine sehr gute Möglichkeit, Vorschläge, Probleme und auch Lob bezüglich des

Moderatoren-Kommentar

Liebe/r Teilnehmer/in vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Das Crowdmapping ist deshalb zeitlich begrenzt, da es auf die Erstellung des Verkehrsentwicklungsplan-Fürstenfeldbruck“

Erläuterungen:

Seit 1. Januar 2017 hat gemäß § 37 Abs. 2 Nr. 6 Straßenverkehrsordnung (StVO) derjenige,

Erläuterungen:

Buslinien durch ein Wohngebiet sind eine absolute Zumutung und nach 22 Uhr nur noch eine

Erläuterungen:

Die Straße " Zur Kaisersäule" in Puch ist eine 30-er Zone. Leider halten sich auf

Erläuterungen:

Die Bus-Epidemie in der Balduin-Helm-Strasse muss gestoppt werden. Viele Hunderte von Durchfahrten pro Trag sind

Erläuterungen:

Wenn der Schwerlastverkehr der B2 generell über die Oskar-von-Miller-Straße um die Innenstadt herumgeführt werden soll,

Erläuterungen:

LKW-Parkplatz in der Ricarda-Huch-Str. (Kinderkrippe Hochfeld): Die Ricarda-Huch-Str. als Zubringer zur Hochfeld-Kinderkrippe mutiert zum LKW-Abstellplatz.

Erläuterungen:

Nach Änderung der Ampelschaltung für die Druckknopf-Fußgängerampel Oskar-von-Miller/Münchner Straße fließt der Abbiegeverkehr schon besser. Vielleicht

Erläuterungen:

Die Beleuchtung der Bussteige, hinterer Bereich, gegenüber des Fitness-Studios, sind bei Dunkelheit einfach zu wenig

Erläuterungen:

Die Fürstenfelder Straße, sowie teilweise auch die Oskar-von-Miller-Straße, aber vor allem auch die Schöngeisinger Straße

Erläuterungen:

Vor einiger Zeit habe ich in der Zeitung gelesen, dass man Überlegungen anstellt, den Schwerlastverkehr

Erläuterungen:

Beim Radweg an der Westtangente nördlich der B2 Richtung Norden hinunter zur Unterführung zum Pucher

Erläuterungen:

An der Einmündung Augsburger Straße / Kronprinz-Rupprecht-Straße ist in Fahrtrichtung Norden das Verkehrszeichen 240 (gemeinsamer

Erläuterungen:

Ampel ist falsch programmiert. An der Ampel beim Tulpenfeld an der Münchner Straße bilden sich

Eintrag vom:13. Juli 2017
Standort:
48.187475, 11.249449 - View in Google Maps

Erläuterungen:

Seit 1. Januar 2017 hat gemäß § 37 Abs. 2 Nr. 6 Straßenverkehrsordnung (StVO) derjenige,

Eintrag vom:13. Juli 2017
Standort:
48.177599, 11.206133 - View in Google Maps

Erläuterungen:

Der Geh- und Radweg entlang der Staatsstraße 2054 zwischen Purk und Aich ist an zwei

Eintrag vom:13. Juli 2017
Standort:
48.179127, 11.219010 - View in Google Maps

Erläuterungen:

Der Geh- und Radweg entlang der Staatsstraße 2054 zwischen Bruck und Aich ist an einer

Eintrag vom:13. Juli 2017
Standort:
48.185609, 11.245065 - View in Google Maps

Erläuterungen:

An der Einmündung Augsburger Straße (B2) Auf-/Abfahrt Fürstenfeldbruck Mitte haben Verkehrsteilnehmer, die von Westen auf

Erläuterungen:

fast sämtliche omnibuslinien werden stadteinwärts´und stadtauswärts bis spät in die nacht über die holzhofstraße abgewickelt.

Erläuterungen:

Parkplatzsituation am Klinikum und den umliegenden Einrichtungen ist sehr schlecht, wenn es nicht um Kurzzeitaufenthalte

Erläuterungen:

Vornehmlich Abends und Nachts wird die Umgehungsstraße mit den Kreisverkehren als "Rennstrecke" mißbraucht, der Rundkurs

Erläuterungen:

Für alle Verkehrsteilnehmer hochgefährliche Kreuzung von-Gravenreuth-Str./Flurstr./Abfahrt B471. Gerade im Hinblick auf die Erschließung des Fliegerhorstgeländes

Erläuterungen:

Das Verkehrsschild, das von der Münchner Straße kommend und in die Bahnhofstraße einbiegend, die "Zone

Erläuterungen:

Die Ampel direkt vor dem Rathaus, welche den nach links fahrenden Verkehr (Pucher Str.) regelt,

Erläuterungen:

Auf Höhe City-Point mit parkenden Autos ist die Schöngeisinger Straße relativ schmal - wenn beide

Erläuterungen:

Kurz vor der Parkplatzausfahrt des Finanzamts steht seit längerer Zeit ein Gehweg-Schild (Z 239), das

Erläuterungen:

Die Strecke Albrecht-Dürer-Str./Veit-Stoß-Str/Radweg/Sparkassenweg ist eine hervorragende Fahrrad-Alternative zum Weg entlang der B2, um von der

Erläuterungen:

An der Kreuzung Münchner Str/Emmeringer Str ist unklar, ob der benutzungspflichtige Radweg gemeinsam mit dem

Erläuterungen:

Die Linien 838 und 836 könnten über die Livry-Gargan Strasse fahren. Dort gäbe es hohes

Erläuterungen:

Hier wäre ein Fahrradweg nach Maisach, beziehungsweise nach Malching sehr hilfreich. Es kommt aktuell immer

Erläuterungen:

Der Buchenauer Platz sollte zum zentralen Buswendeplatz umgebaut werden. Zu- und Abfluss über die zur

Erläuterungen:

Der Kreisverkehr an der Drei Rosen Apotheke ist eine einzige Katastrophe für alle - Autos,

Erläuterungen:

Das Abbiegen von der Jakob-Groß Straße kommend auf die Pucher Straße ist eine echte Herausforderung,

Erläuterungen:

Warum blockiert man den eigentlich schön breiten Fußgängerweg vor dem Betten Ritter (früher Schuhhaus Raab)

Erläuterungen:

Es wäre wünschenswert, wenn die Fahrradfahrer bei vorhandenem Fahrradweg diesen auch benutzen würden; dies gilt

Erläuterungen:

Für die absoluten Halteverbotsschilder interessiert sich hier niemand, es wird geparkt, wie man gerade lustig

Erläuterungen:

Das Buslärm-Martyrium in der Balduin-Helm-Strasse ist so exorbitant, dass einem die Worte fehlen.

Erläuterungen:

Einzig sinnvolle B2 Verlegung aus FFB heraus beginnt am Abzweig zum Tonwerk und führt zur

Erläuterungen:

Von früh am Morgen bis spät in die Nacht donnern die Buskolonnen durch die Balduin-Helm

Erläuterungen:

Parkverbot für LKW aller Gewichtsklassen im Bereich Theodor-Heuss-Straße 7. Begründung: Ampelanlage an Kreuzung Konrad-Adenauer-Straße /

Erläuterungen:

Eine Sperre der Theodor-Heuss-Staße für LKW >7,5t ist aufgrund des gestiegenen LKW aufkommens erforderlich (Busse,

Erläuterungen:

Bei der jetzigen Streckenführung sind die Buslinien 836 und X900 in Fürstenfeldbruck-West überflüssig und sollten

Erläuterungen:

Der Busverkehr in der Balduin-Helm Strasse ist absolut inakzeptabel. Alle paar Minuten donnert ein riesiger

Erläuterungen:

Die Kinder, welche von der Kellererstr., dem Asambogen und der Dallmayrstr. zur Richard- Higgins Grundschule

Erläuterungen:

Die Linie X900 könnte wesentlich effizienter agieren, wenn sie den Bahnhof Buchenau südlich über die

Erläuterungen:

Brücke verbreitern Jeweils morgens und nachmittags im Berufsverkehr ist kein ausreichender Abstand zu Radfahrer möglich,

Erläuterungen:

Hier können die Radfahrer nicht in den Niederbronnerweg und somit ist eine Umfahrung der Hauptstr.

Erläuterungen:

Warum werden die Radfahrer hier ausgebremst. Ein kleiner Kreisverkehr wäre auch für die Einmündung der

Erläuterungen:

Hier wäre eine direkte schnelle Radwegverbindung nördlich der Bahn auf bereits vorhandenen Wegen Richtung Schöngeising/Grafrath

Erläuterungen:

Im Bereich zwischen Maisacher Str. und Hauptstr. fehlt die Infrastruktur (Radstreifen oder Schutzstreifen).

Erläuterungen:

Schön das die Augsburger Str komplett und überwiegend im sinne der Radfahrer mit dem derzeit

Erläuterungen:

Hier gab es bereits Schutzstreifen für Radfahrer! Diese wurden unnötigerweise zurückgebaut. Ein Mischverkehr mit den

Erläuterungen:

Dieser Zweirichtungsradwg entspricht nicht den derzeit geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Vorschlag: Richtung Landratsamt einen Gehweg Radfahrer

Erläuterungen:

Wo sind in FFB Fahrradabstellanlagen in der Innenstadt? Pkw stellplätze zu Fahrradparkplätzen!

Erläuterungen:

Keine Infrastruktur für Radfahrer vorhanden. Tempo 30 und Radler im Mischverkehr auf die Fahrbahn.

Erläuterungen:

Hier fehlt die Wegweisung bzw die Infrastruktur für Radler stadtauswärts.

Erläuterungen:

Hier fehlt Infrastruktur für Radfahrer stadteinwärts.

Erläuterungen:

Hier fehlt die komplette Infrastruktur für Radfahrer die nach Norden ins Wohngebiet wollen bzw. aus

Erläuterungen:

Die Anwohner der Balduin-Helm Strasse sind durch die Buslinie 838 und die vielen Schulbusse und

Erläuterungen:

Habe eine generelle Frage/Verbesserungsvorschlag zur Straßennutzung Schöngeisinger stadteinwärts - Holzhofstraße - Landsbergerstraße stadtauswärts. Die Schöngeisingerstr.

Erläuterungen:

Dauernd sieht man vor dem Al Ponte Fußgänger seelenruhig die Straße überqueren, meist ohne grossartig

Erläuterungen:

Diese Kreuzung ist sehr gefährlich und unübersichtlich für Fußgänger, da nur wenige Autofahrer auf Fußgänger

Erläuterungen:

Diese Ausfahrt der B471 auf die Industriestraße, kommend aus Richtung Dachau, ist absolut unübersichtlich und

Erläuterungen:

Damit in einem Wohngebiet das Wohnen auch auch möglich ist, sollte die Balduin-Helm Strasse von

Erläuterungen:

Die Drückampeln für Fußgänger sind komplett sinnlos (Ausnahme die Ampeln für die rechtsabbiegenden Autos), es

Erläuterungen:

Wenn das Fahrradfahren auf einem Gehweg oder Radweg, der an einer Straße entlangführt, in beiden

Erläuterungen:

Der Volksfestplatz sollte wieder für das Parken von LKWs freigegeben werden. Diese verstopfen zusammen mit

Erläuterungen:

Bus-Terror im Brucker Westen. Die Linien X900, 836, 838, 847, 873, 848, Schulbusse und viele

Erläuterungen:

Wir plädieren dringend für eine Tempo-30-Zone im Bereich des Kindergartens "Villa Kunterbunt" am Buchenauer Platz.

Erläuterungen:

Ich habe den Eindruck, dass ein Teil des morgendlichen Staus in der Oskar-von-Miller-Straße sich dadurch

Erläuterungen:

Bahn-Pendler mit einem Abo zwischen Fürstenfeldbruck und München können in Fürstenfeldbruck die Busse nicht nutzen,

Erläuterungen:

Von der Amperbrücke kommend ist die Vorfahrtsregelung beim Postgebäude unklar. Es steht zwar ein Schild

Erläuterungen:

Ein ganzer Stadtteil muß unter dem unfassbaren Lärm der Buslinien X900, 836, 838 leiden, damit

Erläuterungen:

Seit 1. Januar 2017 hat gemäß § 37 Abs. 2 Nr. 6 Straßenverkehrsordnung (StVO) derjenige,

Eintrag vom:3. Juli 2017
Standort:
48.171299, 11.239761 - View in Google Maps

Erläuterungen:

Verkehrsteilnehmer, die von der Schöngeisinger Straße Fahrtrichtung Sünden nach links in die Fürstenfelder Straße einbiegen

Erläuterungen:

Das Zusatzschild "Radfahrer frei" linksführend Richtung Osten Höhe Feuerwehr/Gartenmarkt macht ohne das Verkehrszeichen 239 (Fußgänger)

Erläuterungen:

Balduin-Helm Strasse: Die Bus-Hölle Höllenlärm im Minuten-Abstand. Katastrophal.

Erläuterungen:

Ja, der Busverkehr in der Balduin-Helm/ Cerveteristr. ist laut. Das liegt aber auch an der

Erläuterungen:

Hier ist der Kindergarten Villa Kunterbunt. Die Autofahrer fahren in diesem Bereicht trotz der schilder

Erläuterungen:

hier muss der Randstein an der Ecke abgesenkt werden um radfahrenden Kindern das überqueren der

Erläuterungen:

hier muss der Randstein an der Ecke abgesenkt werden um radfahrenden Kindern das überqueren der

Erläuterungen:

Das Verkehrsgewölle Maisacher Str./Feuerhausstr./Feldstr. und im weiteren Verlauf Kapellenstraße ist ein für Fußgänger und Radfahrer

Erläuterungen:

Das Überqueren sowohl der Kapellenstraße, als auch der Feuerhausstraße ist für Fußgänger in diesem Bereich

Erläuterungen:

Viele Autofahrer übersehen an der Kreuzung Augburger Straße / Fichtenstraße die Fahrradfahrer. Es müsste besser

Erläuterungen:

Der Busverkehr in der Balduin-Helm-Strasse ist eine absolute Zumutung für alle Anwohner.

Erläuterungen:

Die Fahrradschutzstreifen in der Hauptstraße sind eine Notlösung und mehr als gefährlich für Fahrrad- und

Erläuterungen:

Es wäre vorteilhaft, wenn die in FFB-West unnötigen Buslinien X900 und 836 ihre Fahrt zum

Erläuterungen:

Liebes Planungsbüro VAR: Leider ist Ihre Planung zum "Kompromiss" >Umbau der Radverkehrsinfrastruktur Augsburger Straße< schon

Erläuterungen:

Die Verantwortlichen von MVV und Stadt FFB sollten sich dafür schämen, was sie den Anwohnern

Erläuterungen:

Ergänzung zum Beitrag vom 25.06.2017: Gefährliche Kurve Am Ährenfeld / Neufeldstraße Bitte beachten Sie das

Erläuterungen:

Auf dem Geschwister Scholl Platz, Nähe Kino, bzw. Sparkasse fehlen funktionelle Fahrradständer, an denen man

Erläuterungen:

Auf der Balduin-Helm-Str., Verlängerung Cerveteristr. gibt es 3 verschiedene Geschwindigkeitszonen. 1. Teil 30 km/h Kreuzung

Erläuterungen:

Die Cevetteriestrasse ist zum größten Teil 30er Zone Verbesserungsvorschlag: Kann man die 30er Zone nicht

Erläuterungen:

Verbesserungsvorschlag: Wäre es nicht möglich die Buslinie 836 in Fürstenfeldbruck über die Livry-Gargan Strasse zu

Erläuterungen:

Kreuzung / Kreisverkehr: Fahrradfahrer müssen / sollen links rum außen rum fahren, das irritiert, funktioniert

Erläuterungen:

leider kann man mit dem Fahrrad regelkonform fahrend nur auf zwei Autobrücken queren- auf der

Erläuterungen:

Kurzparken in der Innenstadt - davon träumt man in anderen Städten nur, dass man bis

Erläuterungen:

Neuer Charme in FFB Nun hat es die Stadt geschafft – ich bin verärgert. Seit

Erläuterungen:

Mehr als eine Buslinie pro Strasse ist für die Fahrgastbeförderung nicht nötig und stellt eine

Erläuterungen:

Auf der äußeren Schöngeisinger Strasse gilt Tempo 60. Hier gibt es jedoch etliche Wohnhäuser die

Erläuterungen:

Nachverdichtet, aber keine Parkplätze! Sinnvoll wäre es hier Anwohner Parkplätze auszuweisen, wie es in großen

Erläuterungen:

Der Fahrradweg der am Spielplatz und Rewe vorbei läuft, kann aus beiden Richtungen genutzt werden

Erläuterungen:

Die Straßensituation ist sehr unübersichtlich, der vorhandene Spiegel ist nur zum Teil nützlich. Um die

Erläuterungen:

Die Ampelschaltung muss dringend verbessert werden. Allzu oft steht man teils minutenlang, um von der

Erläuterungen:

Die Fussgänger in der Augsburgerstr. Leiden, jetzt im Sommer, vermehrt unter Radfahrern auf dem Gehweg.

Erläuterungen:

Täglich benutzen Fahrradfahrer(und Autofahrer) die Adolf- Kolpingstr. Entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Die Strasse ist aber

Erläuterungen:

Stadtauswärts führt der Radweg entlang der Schöngeisinger Straße vor der Kreuzung auf die Straße, geht

Erläuterungen:

Tag täglich wird hier die Geschwindigkeitsbegrenzung - zum teil erheblich- ignoriert. Durch zu schnell und

Erläuterungen:

Die Häuser in der Adolf Kolpingstr. sind alles Mehrfamilienhäuser, die vor zum teil, mehr als

Erläuterungen:

Fußweg durch Pizzeria und Spielhalle ständig zugeparkt. Ausweichen der Fußgänger nur auf Fahrbahn möglich. Gegenüberliegender

Erläuterungen:

Anrufsammeltaxi ist ein gutes System - die Kosten sind annehmbar - gut! (ich hoffe, es

Erläuterungen:

Es sollte dringend ein Verkehrspiegel an der Einmündung Fichtenstr./Augsburger Str. angebracht werden. Aus der Fichtenstraße

Erläuterungen:

Das öffentliche Verkehrsnetz am Wochenende ist sehr Lückenhaft, das sollte unbedingt erweitert werden!

Erläuterungen:

es existieren schöne und viele fußläufige Verbindungen in der Stadt, das finde ich sehr gut

Erläuterungen:

Die fußläufige Verbindung von Bücherei in die Stadt funktioniert gut über Silbersteg und über den

Erläuterungen:

Eine Streckenführung der Buslinien 836 und X900 über die Buchenau-Alt/ Senserbergstrasse / B471/ S-Buchenau wäre

Erläuterungen:

Im eingeschränkten Haltverbot, rechtsseitig in Richtung Saarstrasse stehen immer mehrere Fahrzeuge. Das Abbiegen, Vorbeifahren ist

Erläuterungen:

Hier ist in der unmittelbaren Nähe des Zebrastreifens in Fahrtrichtung zur Balduin-Helm-Straße ein Anhänger dauergeparkt.

Erläuterungen:

Die komplette Hubertusstraße ist durch parkende und querende Lkws und Autos und abgestellte Wohnwägen extrem

Erläuterungen:

Hier liegt eine Fehlplanung des Radweges vor. Kommend aus der Industriestraße muss man sich entweder

Erläuterungen:

Am Bahnhof Buchenau gibt es zwei ausgewiesene Bushaltestellen hintereinander. Mittlerweile halten bzw. parken dort aber

Erläuterungen:

Vor einigen Monaten schon hatte ich das Thema in einer "Facebook-Gruppe" diskutiert und mich darauf

Erläuterungen:

Alle Radfahrer Richtung Innenstadt müssen, weil der Radwege endet, an der großen Kreuzung Marthabräustraße -

Erläuterungen:

Der Busverkehr in der Balduin-Helm Strasse kann so nicht bleiben. Das Wohngebiet ist nicht umsonst

Erläuterungen:

Akute Parkplatznot während der Bring- und Abholzeiten der Kindergartenkinder. Vorschlag: Kurzparkzonen während der Stoßzeiten. Zudem

Erläuterungen:

Mir scheint die Parksituation in FFB nicht gerade befriedigend. Wenn ich in der Stadt einkaufen

Erläuterungen:

Auf der Hauptstr. (ab Amperbrücke bis Kreuzung Pucher/Dachauerstr.) laufen immer wieder Fußgänger über die Straße

Erläuterungen:

Ich sehe hier permanent auf dem Mittelstreifen geparkte Fahrzeuge. Ich dachte hier gilt ein Parkverbot?

Erläuterungen:

Ich würde an dieser Stelle eine längere Grün Phase für den Verkehr von der Hauptstr.

Erläuterungen:

Der grüne Pfeil für Rechtsabbieger von der O.-v.-Miller-Str. in die Bahnhofstraße wird regelmäßig von Autofahrern

Erläuterungen:

Wer beauftragt eigentlich die Busunternehmen, die die Linien im MVV bedienen? Hat die Stadt FFB

Erläuterungen:

Hier wird in der Zone 30 generell zu schnell gefahren. Hier sind häufigere Geschwindigkeitskontrollen wünschenswert.

Erläuterungen:

Hier wird am Fußgängerüberweg vor dem Kindergarten sehr häufig zu schnell gefahren und nicht angehalten.

Erläuterungen:

Gefährlicher Fußgängerüberweg. Hier wird sehr schnell gefahren und wenig Rücksicht auf Fußgänger genommen.

Erläuterungen:

Ich fahre früh die Bahnhofstr zu S-Bahn und biege links in die O.v.Millerstr. ab zu

Erläuterungen:

Insbesondere morgens sind viele (betrifft auch Fußgänger) aus dem Park heraus kommend auf dem Weg

Erläuterungen:

In der Bahnhofstraße sind besonders morgens immer viele Radler unterwegs vom Park zu den Schulen

Erläuterungen:

Akute Parkplatznot während der Bring- und Abholzeiten der Kindergartenkinder. Erschwert wird die Parkplatzsituation des weiteren

Erläuterungen:

Für Nicht-Ortsansässige ist die Rechtsabbiegepflicht von der Pucher Str. kommend in die Dachauer Str. eine

Erläuterungen:

Bus-Plage: Es wäre schön, wenn bei der Planung von Buslinien berücksichtigt werden würde, daß diese

Moderatoren-Kommentar

Sehr geehrte Teilnehmerin, Sehr geehrter Teilnehmer, vielen Dank für Ihren Beitrag zum Crowdmapping: „Verkehrsentwicklungsplan-Fürstenfeldbruck“ auf den Seiten der "Brucker Stadtgespräche".

Erläuterungen:

So schön Begrünung im Stadtbild auch ist, ist es ein Unding, dass Sträucher direkt im

Erläuterungen:

Die Einmümdung Kronprinz-Rupprecht-Str./Maisacher Str. ist ohnehin schwer einsichtig. Zu Abholungszeiten der Behindertenwerkstatt in der Maisacher

Erläuterungen:

Für abbiegende Kfz_Führer ist völlig uneinsichtig, dass sie am gegenüberliegenden Radweg Fahrer in der eigenen

Erläuterungen:

Für abbiegende Kfz_Führer ist völlig uneinsichtig, dass sie am gegenüberliegenden Radweg Fahrer in der eigenen

Erläuterungen:

Die Verkehrsführung an dieser Kreuzung ist verkehrsbehindernd und verursacht völlig unnötig Stausituationen. Ich habe ein

Erläuterungen:

In unserem Viertel waren traditionell alle Querverbindungen als öffentlich nutzbare Fuss- und Radwege angelegt, ebenso

Erläuterungen:

Zu Hauptverkehrszeiten stehen die Busse nach Norden dermassen im Stau (hier 815/873), dass die Fahrpläne

Erläuterungen:

Bitte Mißachtung des Parkverbotes direkt in Kurve anmahnen. Regelmäßig parken Autos bis in den Scheitelpunkt

Erläuterungen:

Bitte Geschwindigkeitskontrolle. Obwohl verkehrsberuhigte Zone, fahren (vor allem morgens Kindergarten-bring-Eltern) deutlich zu schnell. Gleichzeitig sind

Erläuterungen:

Könnte hier bitte ein Spiegel angebracht werden? Von der Ferdinand-Feldigl-Str. kommend sieht man die aus

Erläuterungen:

Bitte die Parksituation prüfen und stärker kontrollierten. Evtl. ein neuer Zebrastreifen möglich. Wenn Schulweghelfer können

Erläuterungen:

So mancher Fussgänger wartet an der Ampel auf dem für den Bus vorgesehenen Fahrweg vor

Erläuterungen:

Anliegend an der Richard-Higins-Str. sind eine große Grundschule, eine Mittelschule und drei Kindergärten. Warum gibt

Erläuterungen:

Die Straße wird oft vom Sulzbogen bis zur Ampel an der Rothschwaiger Str. als Rennstrecke

Erläuterungen:

Auf der Haupstraße sollte ein gut sichtbarer oder besser baulich getrennter Radweg für _beide_ Richtungen

Erläuterungen:

An der Kreuzung Schöngeisinger-Straße Haupstraße kommen morgens viele Schüler aus der Schöngeisinger Straße mit dem

Erläuterungen:

Bitte dringend mehr Blitzer und Verkehrskontrollen auf der Augsburger Str. zwischen Norma und Penny !!!

Erläuterungen:

Bitte endlich mehr Parkplätze für PKW (nicht Taxen!), z.B. für 1 Std. mit Parkscheibe, statt

Erläuterungen:

Warum kann man hier nicht von der Pucher Str. Richtung Augsburger Str. links abbiegen?! -

Erläuterungen:

Hier muss dringend ein Zebrastreifen eingerichtet werden zur Sicherheit der vielen hier kreuzenden Schulkinder! Es

Erläuterungen:

Die Einführung der Buslinie X900 sowie der Verlängerung von 836 nach Buchenau ist eine bodenlose

Erläuterungen:

Extrem unübersichtliche Verkehrssituation aus Hochrainerstrasse kommend. Sichtbarkeit in Buchenauerstrasse in beide Richtungen aufgrund parkender Fahrzeuge

Erläuterungen:

Viel zu wenig Parkplätze!!!!!!! Es kann nicht sein dass die Stadt nachverdichten lässt und keine

Erläuterungen:

Vor Jahren gab es eine gute West-Ost-Radwegverbindung vom Landratsamt nach Emmering. Seit dem Bau des

Erläuterungen:

Hier durchdonnernde Güterzüge, vorzugsweise auch noch nachts, verursachen einen ohrenbetäubenden Lärm, man steht wie eine

Erläuterungen:

Der P&R-Parkplatz wird abends häufiger von der örtlichen Dorfjugend als Kleinraumdisko mit Stadtviertelbeschallung genutzt. Bei

Erläuterungen:

Die Straße wird abends gerne als Rennstrecke missbraucht, eine dauerhafte oder regelmäßig wiederkehrende Radarkontrolle könnte

Erläuterungen:

Grade morgens zu Pendler-Stoßzeiten staut sich hier der Verkehr durch PKW teilweise so weit, dass

Erläuterungen:

Bei starkem Regen steht das Wasser in der Oskar-von-Miller-Straße zwischen Sparkasse und AOK stellenweise zentimeterhoch

Erläuterungen:

Der Fahrradweg stadtauswärts führt auf die Straße runter. Nach der Ampel geht der Fahrradweg wieder

Erläuterungen:

Die Auffahrt auf die B471 von der Schöngeisinger Straße kommend ist wirklich sehr gefährlich und

Erläuterungen:

Verlegung der B2 auf die Oskar-von-Miller-Straße / Fürstenfelder Straße und ab der Rotschwaiger Kreuzung (dann

Erläuterungen:

Der Bus-Wahnsinn: Wohnen in der Balduin-Helm Strasse ist zum Albtraum geworden. Alle paar Minuten donnert

Erläuterungen:

Morgentlicher Rückstau auf der B2 und zurück in die Oskar-von-Miller-Straße. Durch die ungünstige Ampelschaltung für

Erläuterungen:

Hier ist dringend ein Beschleunigungsstreifen (beidseitig) notwendig. Im Berufsverkehr ist es fast unmöglich, ohne Gefahr

Erläuterungen:

An den Bushaltestellen am Hauptplatz (vorm Tchibo und Hotel Drexler) kann man den ankommenden Bus

Erläuterungen:

Das Betrifft die generelle Stadt - Fahrbahn-Markierungen für Zebrastreifen oder Radwege sind kaum bis garnicht

Erläuterungen:

es gibt keine vernünftige Möglichkeit, kommend von der Pucher Str, auf die Dachauer Str. mit

Erläuterungen:

Die Ampelphase für Fußgänger ist viel zu kurz selbst für junge Menschen. Und die Ampelphasen

Erläuterungen:

Fahrrad fahren auf der Hauptstraße ist aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens nicht ungefährlich. Ich frage mich,

Erläuterungen:

Die Weidenstraße von der Senserbergstraße zur Schöngeisinger Straße ist seit einiger Zeit in der Früh

Erläuterungen:

Seit es die Beschleunigungsspuren gibt. Gibt es auf der B 471 starke Missverständnisse. Wenn man

Erläuterungen:

Hier wäre Carsharing sinnvoll. Am besten mit STATTAUTO München.

Erläuterungen:

Nach Bau- und Asphaltierungsarbeiten dauert es oft Monate bis die Radfahrerkennzeichnung oder weiss strichlierte Abgrenzung

Erläuterungen:

Radfahren auf der Landsberger Straße Auf beiden Seiten der Landsberger Straße parken in der Regel

Erläuterungen:

Leider wird der Mittelstreifen auf der Hauptstraße trotz absolutem Halteverbot oft zugeparkt, so dass die

Erläuterungen:

Befahren der Hauptstraße mit dem Fahrrad bei hohem Verkehrsaufkommen, d. h. in FFB fast ganztägig,

Erläuterungen:

Kreuzung Kapellenstraße - Augsburger Straße - Marthabräustraße Ich stehe mit dem Rad an der Ampel

Erläuterungen:

Ampel Dachauer Straße in Richtung Hauptstraße Wenn ich als Radfahrer an der Ampel der Dachauer

Erläuterungen:

An der Einmündung der Ferdinand-Feldigl-Str. in die Feldstraße sollte auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite ein Spiegel

Erläuterungen:

Die äußere Schöngeisinger Straße wird immer mehr zur Rennstrecke für LKWs, PKWs und Motorräder von

Erläuterungen:

Man kommt mit dem Fahrrad (vom Stockmeierweg/Albrecht-Dürer-Str/Veit-Stoß-Str/Finanzamt) nur sehr schwer aufs Gelände des Edeka-Einkaufszentrums. Zumindest

Erläuterungen:

Am Niederbronner Platz gibt es Wasserspiele, speziell für Kinder im Vorschulalter. Diese sind in zwei

Erläuterungen:

Der Gehweg bzw. Radweg südlich der Fürstenfelder Straße ist derart holprig, dass es für die

Erläuterungen:

Die Behindertenparkplätze an der Ecke Rothschwaigerstraße /Heimstättenstraße (vor TW-Center) werden laufend von nicht zum Personenkreis

Erläuterungen:

Die Parkplatzsituation für Pendler ist sehr schwierig, wenn der kostenfreie Volksfestplatz gesperrt wird (z.B Food

Erläuterungen:

Seit Einführung der Parkgebühren an der Buchenauer Tiefgarage parken Pendler verstärkt in den umliegenden Seitenstraßen,

Erläuterungen:

Auf Höhe der Häuser Sensenbergerstr. 1 parken die Anwohner (verstärkt am Wochenende und zu nicht

Erläuterungen:

Die Buslinien X900, 836 und 838 werden mit riesigen Großraumbussen gefahren, die eine unerträgliche Lärmbelästigung

Erläuterungen:

Es existiert kein Fußgängerweg zum Würstle Gartenland. Für Fußgänger ist es schwierig dort einkaufen zu

Erläuterungen:

Verkehrsberuhigung im Bereich der St2054 dringend nötig!Enormer LKW Durchgangsverkehr von und zur B471. Überhöhte Geschwindigkeit.

Erläuterungen:

Permanente Gesvhwindigkeitsüberschreitungen auf der langen Geraden zwischen Penny und Hasenheide. Katastrophaler Strassenzustand (Tiefe Spurrillen, Fahrbahnbelagschäden).

Erläuterungen:

Die Ampelschaltung an der Kreuzung benachteiligt leider den Verkehr von der Dachauer Straße. Es können

Erläuterungen:

Hauptsächlich zu Fuß gefährliche Kreuzung auf der Wilhelm-Busch-Str. Einmündung Kurt-Schumacher Str. (beide Richtungen): Durch die

Erläuterungen:

Busse FFB-West: Die Buslinien 838, 836 und X900 fahren sinnlos und meist leer unmittelbar hintereinander

Erläuterungen:

Bei Sperrungen der innenstadt sollte die Ampelschaltung an dieser Kreuzung flexibler (intelligenter) gestaltet werden! Die

Erläuterungen:

An der äußerst unübersichtlichen Kurve Am Ährenfeld / Neufeldstraße muss unbedingt ein Verkehrs-Spiegel angebracht werden,

Erläuterungen:

Hier, wie an vielen anderen Fußgängerüberwegen, führen die davor gelegenen Parkbuchten (hier stadteinwärts) viel zu

Erläuterungen:

Die Schaltung der Ampelanlage dauert sehr lange (aus Richtung der Malchingerstr./Ährenfeldstr) An Sonn- und Feiertagen

Erläuterungen:

Die Straße wird gefühlt jedes halbe Jahr neu aufgerissen. Kann man die Reparaturarbeiten nicht in

Erläuterungen:

Die Umstellung der Linie 840 auf einen 15 Minuten Takt hat leider dazu geführt, dass

Erläuterungen:

Korrektur des Standortes zum Beitrag Puch Kreisverkehr.

Eintrag vom:24. Juni 2017
Standort:
48.188767, 11.226181 - View in Google Maps

Erläuterungen:

Kreisverkehr dringend an der Kaisersäule Puch notwendig. Täglich gefährliche Situationen beim Einfahren in die Augsburger

Erläuterungen:

Die Fahrbahnverengung in Höhe des Zebrastreifens ist eine Gefahrenquelle für Fahrradfahrer. So wird man in

Erläuterungen:

Eine Überquerung der Schöngeisinger Straße unterhalb des Bahnüberganges (Ecke Senserbergstr. / Schöngeisinger Str.) in Richtung

Erläuterungen:

An der äußeren Schöngeisinger Str. in Höhe des Grillplatzes an der Amper kommt es zu

Erläuterungen:

Der Spiegel an der Rothschwaigerstr./Asambogen friert im Winter oft ein. Wenn man aus dem Asambogen

Erläuterungen:

Wieso ist an dieser Stelle kein Kreisverkehr? Diese Kreuzung ist ein Flaschenhals für den Verkehr

Erläuterungen:

Die Straßen am Sulzbogen und Richard-Higgins-Straße etc. ist in einem dermaßen desolaten Zustand, sowohl für

Erläuterungen:

Wie von Anfang an befürchtet reichen die Parkplätze des Schulzentrums nicht aus, daher werden die

Erläuterungen:

Gerade im Sommer meinen viele, dass es sich bei der Schöngeisinger Straße um eine Rennstrecke

Erläuterungen:

Im gesamten Stadtgebiet halten sich viele Radfahrer nicht an die Straßenverkehrsordnung - auch auf reinen

Erläuterungen:

Gerade im Sommer wird die Schöngeisinger Str. stadtauswärts von Motorrad und Autofahrern gerne genutzt um

Erläuterungen:

Die Busse, besonders der Bus 840 fahren regelmäßig zu spät. Gerne werden auch mal Haltestellen

Erläuterungen:

In der Holzhofstr wird regelmäßig in beiden Richtungen die Geschwindigkeit überschritten. Gerade abends wird die

Erläuterungen:

Parker im Parkverbot/Feuerwehranfahrtszone Die Einbahnstraße darf von Radfahren auch entgegen der Fahrtrichtung befahren werden. Durch

Erläuterungen:

Hier wird viel gerast, regelmäßige Geschwindigkeitskontrollen wären gut.

Erläuterungen:

Die Kreuzung ist für Radler ungünstig, da es sehr lange dauert, bis die Ampel für

Erläuterungen:

Die Ampelregelung für Radfahrer an der Kreuzung Rothschwaiger-/Schöngeisinger-/Fürstenfelderstraße ist zu kompliziert, und umständlich. Die Radfahrer

Erläuterungen:

Die Übergänge des Radwegs entlang der Fürstenfelder Str. über die Straße am Engelsberg haben große

Erläuterungen:

Es fehlt leider eine richtige Auf- und Abfahrt in beide Richtungen. Zu Stoßzeiten steht man

Erläuterungen:

Dieser Weg ist für Radfahrer gesperrt. Das macht überhaupt keinen Sinn und das Verbot sollte

Erläuterungen:

Ich wohne außerhalb von FFB arbeite aber hier am Waldfriedhof. Bereits nach dem 1. Kreisverkehr

Erläuterungen:

Der Platz vor der Leonhardi-Kirche birgt einige Gefahren, die ich sehr oft beobachte. Die Situation

Erläuterungen:

Als täglicher Einpendler in die Stadt verfolge ich das Thema Schulweghelfer an der Augsburgerstr. Kreuzung

Erläuterungen:

Eine Busverbindung in die Buchenau sollte auch von der Landsbergerstr. aus möglich sein.

Erläuterungen:

kleiner Kreisel, deshalb nur sehr kurze Reaktionszeiten insbesondere für Radfahrer und Fußgänger

Erläuterungen:

Die Ampelschaltung an der Kreuzung Augsburger Straße/Marthabräustraße/Kapellenstraße ist verbesserungswürdig. Die Ampel scheint trotz vorhandener Sensoren

Erläuterungen:

Warum macht man es Radfahrern zusätzlich schwer, den Platz zu überqueren und stellt Blumenkübel auf,

Erläuterungen:

Das Linksabbiegen von der Hauptstrasse in die Pucher Strasse ist für Radfahrer LEBENSGEFÄHRLICH. Wäre eine

Erläuterungen:

Durch die dichtere Bebauung in der alten Buchenau nimmt der Verkehr auf der Senserbergstraße spürbar

Erläuterungen:

Die Ausfahrt Schöngeisingerstr. auf die B471 Richtung Inning am Ammersee ist lebensgefährlich. Ab Dezember wird

Erläuterungen:

Die Straße ist eher eine Rennstrecke als eine Stadtstraße. Von Ampel zur Ampel wird gerast.

Erläuterungen:

Der Geschwister-Scholl-Platz soll eigentlich eine Fußgängerzone sein, aber die Busse fahren dort in den seltesten

Eintrag vom:22. Juni 2017
Standort:
Richard-Higgins-Straße 41 - View in Google Maps

Erläuterungen:

Auf der Richard-Higgins-Str. und Heimstättenstr. zwischen dem Asambogen und der Einmündung Alpenstr. sind viele öffentliche

Erläuterungen:

Als Radfahrer aus der Kirchstraße einfahrend in den Kreuzungsbereich, ob geradeaus Richtung Schöngeisiger Str. oder

Erläuterungen:

Trotz aller Probleme wäre eine Umgehungsstraße für Fürstenfeldbruck sehr wichtig und wünschenswert!!!!!!!!!!!!

Erläuterungen:

Linksabbieger aus der Kirchstr. Richtung Amperbrücke können nicht genügend weit vorfahren und verhindern dadurch, dass

Erläuterungen:

Linksabbieger von der Heimstättenstr. in die Rothschwaiger-Str. (Richtung Kloster) behindern ganz enorm den Geradeausverkehr Richtung

Erläuterungen:

Betreff Kreuzung Kurt-Schuhmacher-Str. / Auf-/Abfahrt zur B471 / Wilhelm-Busch-Str Durch den Versatz der Kurt-Schuhmacher-Str. und

Erläuterungen:

Wer über die Brücke Wilhelm-Busch-Str. mit dem Fahrrad kommt, muss eigentlich im Kreisverkehr linksrum fahren

Erläuterungen:

Die Überarbeitung der Ampelschaltung hat zu einer spürbaren Entspannung der Situation im Pendlervekehr auf der

Erläuterungen:

Wenn man von der Landsberger Straße von Westen in den Kreisverkehr einfährt und dann bei

Erläuterungen:

Die kürzliche Einführung von "rechts vor links" an der Kreuzung Ludwigstraße/Kapuzinerstraße hat gut geklappt und

Erläuterungen:

An der Kreuzung Industriestr., Livry-Gargan-Str., Am Fuchsbogen gibt es eine abknickenden Vorfahrtsstraße. Hier wird erfahrungsgemäß

Erläuterungen:

Die Ampelschaltung an der Kreuzung Münchner Str. / Oskar-von-Miller-Straße / Tulpenstraße sollte dringend neu programmiert

Erläuterungen:

Die Atmosphäre sollte für Fußgänger schneller auf grün schalten. Außerdem wäre es zu überlegen, ob

Erläuterungen:

An der Ampel der Pucher Strasse sollte ein grüner Rechtsabbiegerpfeil für Radfahrer angebracht werden. (Bisher

Erläuterungen:

Wunsch: Den Herrenweg (Richtung Pucher Meer / Puch) als "Fahrradstraße" oder "Gemeinsamer Geh- und Radweg"

Erläuterungen:

Wunsch: Wegweiser zum Pucher Meer mit Angabe Zeitdauer für Fußgänger UND Radler. Begründung: Wer den

Erläuterungen:

Am Pöglschlag sind gekennzeichnete Parkbuchten. Autos parken aber im ungekennzeichneten Bereichen. Hauptsächlich gegenüber Garageneinfahrten. Da

Erläuterungen:

Wunsch: Geh- & Radweg auf der Nordwestseite der Kurt-Schumacherstraße in Richtung Wilhelm-Busch / B471. Hintergrund:

Eintrag vom:20. Juni 2017
Standort:
Fürstenfeldbruck - View in Google Maps

Erläuterungen:

Wunsch: Die sehr guten großen "Wegweiser-Stelen" mit Zeitangaben für Fußgänger erweitern um die entsprechenden Zeiten

Erläuterungen:

Wunsch: Beim Neubau der Berufsschule hier eine offizielle Radlverbindung zwischen Stockmeierweg und Wittelsbacher Platz schaffen.

Erläuterungen:

Hier startet eine gute "Neben-Radlroute" abseits der Auto-Hauptstraßen. Wäre es wert, deutlicher ausgeschildert zu werden

Erläuterungen:

Wunsch: Landratsamt bitten, den Weg zu den Mitarbeiterparklätzen hinter dem Landratsamt in beide Richtungen für

Erläuterungen:

Hier verläuft ein insbesondere von Schülern stark genutzter Radlweg, der anscheinend ein geöffneter Privatweg des

Erläuterungen:

Wunsch: Schutzstreifen beidseitig an er Münchner Straße zwischen Brücke und Stockmeierweg. Begründung: Vom Bahnhof führt

Erläuterungen:

Wunsch: Eigene Fußgängerbrücken parallel zur Hauptbrücke. Dann Umwandlung der bisherigen Bürgersteige auf der Brücke in

Erläuterungen:

Wunsch: Eigene Fußgängerbrücken parallel zur Hauptbrücke. Dann Umwandlung der bisherigen Bürgersteige auf der Brücke in

Erläuterungen:

Wunsch: Schutzstreifen in beide Richtungen zwischen Rathaus und Einmündung Maisacher Straße (Rest ist ja schon

Erläuterungen:

Auf dem Weg stadtein- und stadtauswärts vom Schwimmbad aus und zum Schwimmbad hin, ist der

Erläuterungen:

Generelle Beschränkung der Geschwindigkeit auf 30 km/h. Dann können sich auch Fahrradfahrer und Fußgänger sicherer

Erläuterungen:

Autosfahrer halten sich nicht an die Geschwindigkeitsbegrennzung. Gehweg ist hier oft verparkt, dann wird es

Erläuterungen:

Radfahrer fahren hier mit sehr hoher Geschwindigkeit die Rampe hinunter. Trotz Fußgänger auf dem Weg.

Erläuterungen:

Immenser Hol-/Bring-Verkehr zur Schule wobei die Spielstraßenbeschilderung, die Schrittgeschwindigkeit gebietet, in seltensten Fällen eingehalten wird.

Erläuterungen:

Die Richard-Higgins Straße/Am Sulzbogen wird jedes Jahr aufgerissen zum Teil mehrmals pro Jahr. Die Straße

Eintrag vom:20. Juni 2017
Standort:
Flurstr. , Fürstenfeldbruck - View in Google Maps

Erläuterungen:

Die Geschwindigkeit von 40 km/h wird oft stark überschritten. Es wohnen viele Kinder an der

Erläuterungen:

Fußwege auf der Schöngeisinger Str. stadtein- und stadtauswärts zum Teil extrem schmal. Sehr gefährlich! Idee:

Erläuterungen:

Radwege auf der Rothschwaigerstr sinnvoll aufgrund des starken Auto-Verkehrs. Insbesondere für Kinder sehr gefährlich.

Erläuterungen:

Radweg Landsberger Str stadtein- und stadtauswärts sinnvoll.

Erläuterungen:

Zusätzlich Querung der Haupstrasse (mindestens Zebrastreifen) sinnvoll!

Erläuterungen:

Zusätzlich Querung der Haupstrasse (mindestens Zebrastreifen) sinnvoll!

Erläuterungen:

Radweg stadteinwärts auf der Schöngeisinger Str. notwendig. Das Fahren insbesondere für Kinder ist aufgrund des

Erläuterungen:

Es sollte möglich sein, auf einer Straßenseite vom Rassogymnasium bis zur Schöngeisinger Straße durch zu

Erläuterungen:

Straßenbau ist leider keine Stärker der großen Kreisstadt. Viele Straßen sind Holperpisten durch Reparaturflicken, Gullys,

Erläuterungen:

Der Fitness-Parcour ist ne Super-Idee!!!

Erläuterungen:

Diese Fläche eignet sich für einen Landschaftspark/ein Erholungsgebiet mit Fitness-Parcour wie an der Frühlingsstraße

Erläuterungen:

Die Wegeverbindungen zum Kloster sind gut gelungen.

Erläuterungen:

Der Wohnmobilparkplatz ist eine Super-Idee

Erläuterungen:

Bustakt des 840 verbessern, damit die Anbindung an die S-Bahn besser funktioniert. z.B. Ankunft aus

Erläuterungen:

Einrichten eines "Open Space" zwischen Puchermühlstr., Bismarckstr., Augsburger STr., Hauptplatz, Schöngeisinger Str. ggf. Kirchstr (Ausnahme:

Erläuterungen:

Generelle Sperre der Landsberger Str. aus Richtung Schöngeisinger Str. Dadurch wird der Kreisel bei "Drei

Erläuterungen:

Hier wäre ein Kreisel angebracht. Dadurch würde generell der Verkehr auf der Schöngeisinger Str. eingebremst.

Erläuterungen:

Vor der Kreuzung Rothschwaiger Str./Schöngeisinger Str. wird der Radweg stadtauswärts auf die Fahrbahn geleitet. Wenn

Erläuterungen:

Sehr hoher Berufsverkehr auf derCerveteristraßein den Morgen und Abendstunden aufgrund Durchgangsverkehr der von bzw. auf

Erläuterungen:

Sehr hoher Berufsverkehr auf derCerveteristraßein den Morgen und Abendstunden aufgrund Durchgangsverkehr der von bzw. auf

Erläuterungen:

Wunsch: Gartenstraße als "Fahrradstraße" ausweisen, mit "Anlieger frei". Begründung: Die Gartenstraße ist eh Sackgasse und

Erläuterungen:

Sehr schöne "Nebenroute" für Radler/innen abseits der Hauptstraßen!

Erläuterungen:

Wunsch: Radweg für Radler in Gegenrichtung freigeben (nicht verpflichtend, sondern als Option, mit Rücksichtnahme auf

Erläuterungen:

Wunsch: Randstein absenken, so dass man mit dem Radl von Osten her kommend tatsächlich in

Eintrag vom:19. Juni 2017
Standort:
Fürstenfeldbruck - View in Google Maps

Erläuterungen:

Wunsch: Zusätzliches Radwegenetz "abseits der vielbefahrenen Auto-Hauptstraßen". Sprich: Schon an den Hauptstraßen Radwege und Schutzstreifen

Eintrag vom:19. Juni 2017
Standort:
Fürstenfeldbruck - View in Google Maps

Erläuterungen:

Dank an die Stadt für diese Möglichkeit zur Rückmeldung zum Thema Mobilität! Dieser Eintrag ist

Erläuterungen:

An diesem Teil der Schöngeisinger Straße sieht es schon fast so aus wie in Kopenhagen

Erläuterungen:

Wunsch: Tempo 30 oder sogar 20 in der Hauptstraße, damit sich auch unsicherere Radler auf

Erläuterungen:

Wunsch: Als "Fahrradstraße" ausschildern (statt aktuell "Durchfahrt verboten Radfahrer frei"). Begründung: Ausschilderung als "Fahrradstraße" entspricht

Erläuterungen:

Nur Parken in ausgewiesenen Parkbuchten auf der B2. Insbesondere an den Bushaltestellen verengen parkende Fahrzeug

Erläuterungen:

Kapuzinerstraße ist ein gutes Beispiel, wie Straßen in Bruck aussehen sollten/könnten: Gut Platz für Fußgänger,

Erläuterungen:

Beidseitiger "Radlstreifen" sehr gut!

Erläuterungen:

Breiter "Mittelstreifen" an der Hauptstraße ermöglicht gut das Überqueren.

Erläuterungen:

Wunsch: Tempo 30 rund um das Veranstaltungsforum. Begründung: Hier sind viele Fußgänger unterwegs, gerade auch

Erläuterungen:

Wunsch: Radler Richtung Osten auch auf der Fahrbahn radeln lassen, sprich kein "Benutzungszwang" für Radweg

Erläuterungen:

Wunsch: Radler Richtung Westen auch auf der Fahrbahn radeln lassen, sprich kein "Benutzungszwang" für Radweg

Erläuterungen:

Die Geschwindigkeitsbegrenzung in der Marthabräustr. auf 40km/h ist wirkungslos. Die Straße verleitet auf Grund Ihrer

Erläuterungen:

Wunsch: Umgestaltung zu "shared space" / verkehrsberuhigter Bereich, Freigabe der Einbahnstraße in Gegegnrichtung für Radler,

Erläuterungen:

Wunsch: Freigabe der Einbahnstraße für Radler/innen in Richtung Innenstadt. Begründung: Die Fürstenfelder Straße ist ausreichend

Erläuterungen:

Wunsch: Schneller Grün für Fußgänger & Radler an Bedarfsampel Begründung: Die Route ist Teil des

Erläuterungen:

Wunsch: Grünphase für Fußgänger zur Querung der Münchner Straße verlängern. Begründung: Zur Zeit bekommen die

Erläuterungen:

Wunsch: Eigene Ampelschaltung für Radler zur Querung der Münchner Straße, mit nur minimal kürzeren Grünphase

Erläuterungen:

Wunsch: -> Separate Ampel für Radler/innen mit längerer Grünphase als für Fußgänger/innen und -> Aufhebung

Erläuterungen:

Die Ampelschaltung Querung Münchner Straße ist für Fußgänger sehr schlecht. Wegen des nahgelegenen Schulzentrums ist

Erläuterungen:

Hier wäre m.E. dringend ein Kreisverkehr anzudenken. Der auf der Von-Gravenreuth-Straße vorfahrtsberechtigte Verkehr hält seltenst

Erläuterungen:

Auf Höhe des Anwesens Feldstraße 15 sollte in Richtung Dr.-Blaich-Str. über ein erweitertes Halteverbot nachgedacht

Erläuterungen:

Die Abbiegesituation von der Feuerhausstraße kommend in die Feldstraße gestaltet sich aus beiden Richtungen aufgrund

Eintrag vom:19. Juni 2017
Standort:
48.152782, 11.214338 - View in Google Maps

Erläuterungen:

Da hier nur 500 Zeichen ( ????) geschrieben werden dürfen, mein Vorschlag als Datei. Mit

Moderatoren-Kommentar

Vielen Dank für Ihren Hinweis - ab sofort können mehr Zeichen geschrieben werden. Hier der komplette Beitrag: Auffahrt zur B471

Erläuterungen:

Der Bürgersteig auf Höhe der Fußgängerampel zur Viehmarktstraße ist stadtauswärts, auf der rechten Straßenseite zu

Erläuterungen:

Die Benutzung der B2-Amperbrücke mit dem Fahrrad ist bei starkem Verkehrsaufkommen gefährlich, da überholende Fahrzeuge