Umfrage: Lokales Demokratie-Barometer

Umfrage Lokales Demokratie-Barometer Fürstenfeldbruck

„Lokales Demokratie-Barometer Fürstenfeldbruck“

Die Stadt Fürstenfeldbruck setzt bei den Themen der Stadt auf einen Trialog zwischen Politik, Verwaltung und Bürgern.

Demokratie Monitoring in Fürstenfeldbruck
In Zusammenarbeit mit der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer fand in Fürstenfeldbruck vom 15. September bis zum 31. Oktober 2016 ein Demokratie-Monitoring mittels einer anonymen Befragung statt.

Insgesamt 143 Personen aus dem Kreis der Bürger, des Stadtrates und aus der Verwaltung haben sich daran beteiligt. Vielen Dank dafür!

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass sich die Demokratie in Fürstenfeldbruck in einem guten Zustand befindet und eine lebendige Beteiligungskultur vorherrscht.

Jetzt liegt der Abschlussbericht vor, den Interessierte hier einsehen können: